Freistadt: Ergebnisse der Online-Befragung

Partizipation der Bevölkerung beim Aufbau des Verleihsystems, der Standortwahl und der Leihradmodelle sind ein wichtiger Bestandteil des KlimaEntLaster-Projektes. Dafür boten wir eine Online-Befragung an, bei der alle FreistädterInnen eingeladen waren sich zu beteiligen und die zukünftige KlimaEntLaster-Zentrale mitzugestalten.

zur Übersicht

Großes Interesse an Transportradnutzung

Die Ergebnisse dieser Befragung sind hier als Download erhältlich. Sie zeigen, dass großes Interesse in der Bevölkerung am Thema Transportrad besteht: 65 Personen haben sich beteiligt an dem Prozess und ihre Ideen und Wünsche eingebracht. Sich selbst als RadlgeberIn zu beteiligen und das Rad zu verleihen, können sich 12 Personen vorstellen.

Der Großteil der Befragten hat noch nie ein Transportrad genutzt, ¾ davon möchten es aber ausprobieren und werden die KlimaEntLaster ausborgen. 39% würden das mindestens einmal pro Woche tun. (Auf Grafik klicken zum Vergrößern)

Vor allem für Einkäufe können sich die FreistädterInnen die Nutzung von Transporträdern vorstellen, aber auch für den Transport von Kindern oder für Freizeitwege.

Der dringendste Wunsch an ein Transportrad: es solle mit E-Motor ausgestattet sein. Robustheit und gutes Fahrverhalten sind wichtig, und für viele TeilnehmerInnen ist Kindertransport der Nutzungszweck ihrer Wahl.

Zur Frage welche Transporträder zur Verfügung stehen sollen, zeigten sich die Befragten offen, wobei die zweirädrigen Transporträder eher bevorzugt wurden. Eine klare Präferenz gab es hingegen was den Standort der Ausleihorte betrifft: die sollen in Zentrumsnähe sein.

Befragunsgergebnis Freistadt, Juli 2020: